Betriebliche Gesundheitsförderung



In der Betrieblichen Gesundheitsförderung werden Maßnahmen ergriffen, um berufsbedingte gesundheitliche Risiken zu reduzieren und den daraus resultierenden Krankheiten vorzubeugen.

Durchführung

  • Beratung
  • Analyse des Betriebes
  • Ausarbeitung eines Konzeptes und von Lösungsvorschlägen (z. B. Gesundheitsmaßnahmen, Arbeitsplatzergonomie, Medizinische Testverfahren, Mitarbeiterbefragungen, Stressmanagement)
  • Umsetzung des Projektes mit klar definierten Zielen
  • Evaluation nach Abschluss

Jetzt Termin vereinbaren:

0 61 26 / 57 04 86